Willkommen
Gemeinde
Ortsplan / Verbindungen
Geschichte/Wappen
Gewerbe- & Wohnbauplätze
Umweltschutz
Agenda 21
Feuerwehr
Wasserversorgung
Schornsteinfegerbezirke
Bodenrichtwertkarte
Wetterdaten
Rathaus
Politik & Gremien
Erziehung & Bildung
Gesundheit & Soziales
Kirchen
Kultur, Freizeit & Vereine
Kontakt
Marktplatz
Gemeinde Wolfschlugen
Wasserversorgung
Home Suchen Sitemap Druckversion

 

Die Wasserversorgung für die Gemeinde Wolfschlugen übernimmt der Zweckverband Filderwasserversorgung. Dieser ist für die Wasserversorgung des westlichen Landkreises Esslingen zuständig. Der 1904 gegründete Verband mit zehn Mitgliedsgemeinden und rund 134.000 Personen im Einzugsgebiet hat seinen Sitz in Neckartailfingen, wo er die größte Trinkwasserfassung in der Region Stuttgart betreibt.

Mit der Geschäftsführung der Filderwasserversorgung sind die Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen beauftragt. Seit 2010 ist der Oberbürgermeister von Leinfelden-Echterdingen, Roland Klenk, für eine Amtszeit von zehn Jahren der gewählte Vorsitzende des Zweckverbandes. Im Wasserwerk der Filderwasserversorgung in Neckartailfingen verfolgen die Mitarbeiter in einer modernen Leitwarte den Lauf des Wassers von der Gewinnung bis zur Verteilung. Die technische Betriebsleitung nimmt die EnBW Regional AG für den Zweckverband wahr.

 

 

Die Filderwasserversorgung informiert:

Bekanntgabe von Zusatzstoffen in der Wasseraufbereitung für 2017
Die Gemeinde Wolfschlugen bezieht als Verbandsmitglied der Filderwasserversorgung Filderwasser. Die Filderwasserversorgung setzt dem Wasser bei der Aufbereitung Chlor entsprechend den Vorschriften der Trinkwasserverordnung zu. Der Chlorgehalt baut sich auf dem Transportweg weitgehend ab und ist beim Verbraucher nur noch in kleinsten Restspuren bzw. nicht mehr nachweisbar. Der Härtbereich für Wolfschlugen liegt bei 9,4°dH im Härtebereich "mittel", mit 1,68 Millimol Calciumcarbonat/Liter.

Die Mittelwertanalyse des Jahres 2016 können Sie hier einsehen.

 

Was ist Nanofiltration?

Das Wasser wird durch äußerst feine Membrane gedrückt, die Löcher in der Größenordnung eines Nanometers (Milliardstel eines Meters) aufweisen. Calcium- und Magnesium-Ionen, die den wesentlichen Grund für die Härte im Wasser bilden, werden damit rein mechanisch aus dem Wasser entfernt und auf eine Härte von rund 11° dH reduziert. Der Wasserbezugspreis wird sich dadurch um ca. 7 - 8 Cent/cbm erhöhen. Bei einem druchschnittlichen Pro-Kopf-Verbrauch von 50 cbm im Jahr bedeutet das eine Mehrbelastung von ca. 3,50 - 4,00 Euro im Jahr je Einwohner/in.

 

Hier können Sie die aktuellen Werte (Mittelwert 2015) des Zweckverbandes Filderwasserversorung einsehen! Die Filderwasserversorgung setzt dem Wasser bei der Aufbereitung Chlor entsprechend den Vorschriften der Trinkwasserverordnung zu. Der Chlorgehalt baut sich auf dem Transportweg weitgehend ab und ist beim Verbraucher nur noch in kleinsten Restspuren bzw. nicht mehr nachweisbar.

 

Ansprechpartner

Bei Wasserausfall, Rohrbrüchen oder anderen Problemen mit der Wasserversorgung erreichen Sie unseren Wassermeister Herrn Karlheinz Schroth unter Tel. 0170 3168095.

Sollten Sie Fragen zur Wasseranalyse oder zum Wassernetz haben, können Sie sich gerne mit Herrn Ortsbaumeister Michael Göppinger Tel. 07022 5005-60,
Email: m.goeppinger@wolfschlugen.de, in Verbindung setzen.

Bei Fragen zu Wassergebühren oder zur Wasserabrechnung setzen Sie sich bitte mit
Frau Ulrike Cierpiat Te. 07022 5005-23, Email: u.cierpiat@wolfschlugen.de in Verbindung.

 

Notdienst

Die Notdienste der SHK-Innung Sanitär Heizung Klempner Esslingen- Nürtingen im Jahr 2016 für den Bereich des Altkreises Esslingen finden Sie hier.

 

Überprüfung Hauptabsperrventile

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass sämtliche Hauptabsperrventile der Wasserleitung von Zeit zu Zeit auf deren Funktion zu überprüfen sind.

Festsitzende Absperrventile können beim Wasseruhrentausch oder im Notfall zu Problemen führen.

Laut Trinkwassersatzung ist der jeweilige Haus- bzw. Grundstückseigentümer für die Hausanschlussleitung ab der Grundstücksgrenze verantwortlich (ausgenommen Wasseruhr).

Für Schäden, die durch Funktionsstörungen der Absperrventile ausgelöst werden, kann die Gemeinde nicht aufkommen. Daher bitten wir um Beachtung und Umsetzung.

Wir danken für Ihre Verständnis.

Ihre Gemeindeverwaltung

 
Interessantes + Wissenswertes

Erschließung eines neuen Wohn- und Gewerbegebiets

Wolfschlugen – die stadtnahe Wohngemeinde – liegt im unmittelbaren Einzugsgebiet zur Neuen Messe Stuttgart. Durch die günstige Anbindung an die A 8, die B 27, den Flughafen und die S-Bahn präsentiert sich unsere Gemeinde als idealer Standort für Gewerbeansiedlungen. Auf der neu gestalteten Seite Gewerbe & Wohngrundstücke finden Sie die erste Informationen zu den Baugebieten sowie den zuständigen Ansprechpartner.  

Unsere Nachbarstädte- und gemeinden

http://www.aichtal.de/
http://www.filderstadt.de/
http://www.neuhausen-fildern.de/
http://www.nuertingen.de/
http://www.unterensingen.de/

http://www.landkreis-esslingen.de/

Wohnbauförderung

Sie haben sich entschlossen ein Baugrundstück zu erwerben und möchten wissen welche Zuschüsse Sie erhalten können? Die L-Bank wie auch die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) gewähren Zuschüsse und Darlehen unterschiedlichster Art.

Weitere Links

IHK Region Stuttgart
Tipps und Informationen u. a. aus den Bereichen Recht und Steuern, Aus- und Weiterbildung sowie Existenzgründung


 
Copyright © 2012. Letzte Aktualisierung: 23.06.2017