Willkommen
Gemeinde
Rathaus
Politik & Gremien
Erziehung & Bildung
Gesundheit & Soziales
Notdienste
Ärzte & Apotheke
Therapie & Pflege
Senioren
Jugendschutz
Kelly-Insel
Kirchen
Kultur, Freizeit & Vereine
Kontakt
Marktplatz
Gemeinde Wolfschlugen
Senioren
Home Suchen Sitemap Druckversion

Mit Altenhilfe in die Zukunft einsteigen


Gehirnjogging im Alter
Wir befinden uns derzeit in einem Prozess der demographischen Entwicklung der Bevölkerung, der die „bekannte Alterspyramide“ nahezu auf den Kopf stellt. Künftig gibt es mehr Ältere. Während die Zahl der Hochbetagten zunimmt, werden im Verhältnis dazu weniger Kinder geboren. Im Jahre 2003 hat der Gemeinderat deshalb einen Altenhilfeplan für Wolfschlugen verabschiedet. In dem über 100 Seiten umfassenden Werk, finden sich statistische Angaben zur künftigen Altersstruktur der Bevölkerung genauso wie aktuelle Seniorenangebote. Darüber hinaus werden in einem richtungsweisenden Ausblick weitere mögliche Maßnahmen und Projekte für Wolfschlugen präsentiert. Diese werden derzeit in einem eigens dazu gegründeten „Arbeitskreis Altenhilfe“ nach und nach realisiert. Damit ist der bestehende Altenhilfeplan Wolfschlugen kein Skript für die Schublade, sondern stets dem Wandel der Zeit anzupassen und damit auf die Bedürfnisse der Älteren, auch der künftigen, abzustimmen.


 

Computerkurse von Senioren für Senioren


Computerkurs in Wolfschlugen

Angebot 
Mausklick-Gemeinschaft Wolfschlugen  e. V.  

Computerkurse von Senioren für Senioren werden seit September 2010 im Rahmen der Altenhilfeplanung der
Gemeinde angeboten. Fachkundige und fitte Senioren in Sachen Computer bieten regelmäßig Anfänger- und Fortgeschrittenen Kurse für Senioren an. Das Angebot wurde mit Aufbaukursen fürs Internet, Bildbearbeitung etc. erweitert. Über das Mitteilungsblatt der Gemeinde bzw. der örtlichen Presse werden die aktuellen Kurse (sofern noch Plätze frei sind) jeweils ausgeschrieben. Die Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse umfassen 4 x 2 Std. Alle Kurse werden im Computerraum der Schule (Schulstr. 14, 3. Etage) angeboten. 
Einzelheiten können Sie der Homepage www.mausklick-wolfschlugen.de entnehmen.  


 

Fitnessgeräte für Ältere im Freien

Erwachsene können Schulter- und Rückenmuskulatur lockern

Durch den demographischen Wandel, der bereits heute schon mehr ältere Menschen als Kinder und Jugendliche in Wolfschlugen aufweist, werde es notwendig, vermehrt im Bereich der Altenhilfe tätig zu werden, sprich für die Senioren etwas anzubieten, empfand der Planungskreis der Altenhilfe der Gemeinde.
Die damalige Wirtschaftskrise erreichte auch Wolfschlugen und so war es der Gemeinde nicht möglich, die insgesamt acht Fitnessgeräte für Senioren im Wert von knapp 23.000 (netto) anzuschaffen. Unsere Bürgerschaft wurde mit einbezogen, indem diese sich mit einem Geldbetrag an der Finanzierung der einzelnen Geräte beteiligen und so genannte „Paten“ davon werden konnten. Die Beteiligung war so sensationell, dass knapp 8000 Euro zusammenkamen und ein Schultertrainer und ein Rückentrainer von der Hamburger Firma Playfit im Mai 2010 angeschafft werden konnten. 

Wenn auch Sie an den Geräten trainieren wollen, suchen Sie den Garten der Betreuten Wohnanlage, Rathausstraße 3 auf, der Garten ist der Öffentlichkeit zugänglich und für jeden zum Trainieren gedacht.


 

Menschen helfen Menschen - Sie suchen? Wir finden!

Die Schülerbesuchsdienste in Kooperaton mit der Werkrealschule Neuhausen an. Wir hoffen, dass wir auch künftig Schülerdienste fürs Einkaufen, kleinere Gartenhilfsdienste, wie Rasen mähen oder Laub zusammen rechen, den Gehweg reinigen (kehrt oder von Schnee befreien), beim Spülen helfen, die Zeitung vorlesen, mit Ihnen Kreuzworträtsel lösen, Spiele machen, mit Ihnen spazieren gehen oder einfach nur jemanden zum reden haben, für Sie auf Anfrage finden werden. Sollten Sie Hilfe bei Kleinstreparaturen, Ausfüllen von Formularen, Erledigungen Ihrer Bankgeschäfte (das Bankgeheimnis bleibt selbstverständlich gewahrt), Fahrten zum Facharzt, Einkaufsdiensten oder einfach nur jdm., der mit Ihnen spazieren geht und und und... benötigen, versuchen wir auch derzeit jemand für Sie zu finden, der Ihnen hilft. 
Melden Sie sich in dem Fall kurz bei Ann-Katrin Speidel (Tel. 5005-12) – wir suchen für Sie über das Mitteilungsblatt auch gerne Menschen, die ihnen unentgeltlich helfen.
Gerne dürfen Sie sich auch bei mir melden, wenn Sie selbst Ihre Hilfe für ältere Personen zur Verfügung stellen wollen:
Auf unserer Liste haben wir schon einige Damen und Herren aufnehmen können, die ihre Mithilfe für ältere Menschen anbieten. Falls Sie Hilfe bei Kleinstreparaturen oder anderen Dingen benötigen, melden Sie sich einfach bei uns.  
 

 


So kann auch bei Ihnen ehrenamtliches Schülerengagement aussehen!

 

Miteinander essen – sich begegnen

Mittwoch-Essen
Mittagessen für Senioren
- jeden Mittwoch ab 12 Uhr
- im ev. Gemeindehaus, Schulstr. 8
Kontakt: Helga Schüssler, Tel.: 53885

Café MiKaDo
Treffpunkt für Jung und Alt
- jeden Donnerstag ab 14.30 Uhr
- im Bürgertreff, Rathausstr. 1
Kontakt: Claudia Bullinger, Tel.: 0157/53237676


Männerfrühstück
ein Angebot für Männer jeden Alters
- jeden 2. Donnerstag im Monat um 8.30 Uhr
- im ev. Gemeindehaus, Schulstr. 8
Kontakt: Ursula Wieder, Tel.: 5 24 95 
             Gerhard Ackermann, Tel.: 5 53 52

 

Senioren-Treff´s

Freundeskreis der Älteren ev. Seniorennachmittag
- jeden 2. Dienstag im Monat um 14.30 Uhr
- Pfarrhaussaal, Kirchstr. 10
Kontakt: Emma Knapp, Tel.: 52052, Claudia Hofmann, Tel.: 5 4848           

Seniorengymnastik
- jeden Montag 14.30 Uhr
- ev. Gemeindehaus, Schulstr. 8
Kontakt: Ingrid Planer, Tel.: 5 07 95


Fitness und Sturzprophylaxe im Alter
Übungen: 5 Esslinger
montags, 16.45 - 17.45 Uhr
18.00 - 19.00 Uhr
im ev. Gemeindehaus, Schulstr. 8
15.30 - 16.30 Uhr: 80+
im Pfarrhaussaal
Kontakt/Anmeldung:
Walter Knapp, Tel. 52052
Dietrich Manz, Tel. 59369
freitags: 10.00 - 11.00 Uhr
im evang. Gemeindehaus, Schulstr. 8
Kontakt/Anmeldung:
Angelika Kling, Tel. 53383


Seniorengymnastik (VHS)
- 12mal im Semester,
- Aula Schulstraße 
montags 14.00 – 15.00 Uhr
Anmeldung: Silke Gora, Tel.: 2722746

Rheumaliga Nürtingen e.V.
- jeden Mittwoch Sporthalle Jahnstraße (Gymnastikraum)
Kontakt: Sybille Hoss, Tel.: 56597



Pflegerische Dienste und anderes



Gottesdienst auf Kassette
Für Menschen, die nicht mehr am Gottesdienst teilnehmen können, nimmt die Ev. Kirchengemeinde den Gottesdienst auf Kassette zum Abspielen für Zuhause auf.
Kontakt: Fam. Schäfer, Tel.: 54368

Ev. Krankenpflege- und Diakonieverein Wolfschlugen
Der Verein unterstützt und fördert Hilfs- und Betreuungsangebote für ältere Menschen an unserem Ort.
Kontakt: Claudia Bullinger, Tel.: 0157/53237676

Informations- und Anlaufstelle für Senioren vor Ort
Im evangelischen Pfarrsaal (Kirchstraße) besteht für Senioren oder deren Angehörige jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich rund ums älter werden zu informieren. Dazu gehören beispielsweise Fragen zur Pflegeversicherung, Wohnberatung und Umbau des Eigenheims oder Rentenangelegenheiten. Frau Bullinger, von der Diakoniestation Nürtingen, steht für Fragen donnerstags ausschließlich persönlich zur Verfügung. Sie ist dort nicht telefonisch erreichbar. Der evangelische Krankenpflege- und Diakonieverein hat diese IAV-Stelle vor Ort geschaffen.  

Pflegebegleiter- Hilfe für pflegende Angehörige
Pflegebegleiter sind für pflegende Angehörige da. Kennen sich in gesezlichen Rahmenbedingungen der Pflegeversicherung aus, können Kontakte und Ansprechpartner vermitteln oder sind einfach nur gute Zuhörer, für das Seelenheil pflegender Angehöriger. Kontakt: Diakoniestation Nürtingen,  Tel: 07022/93 27 70 oder E-Mail: pflegebegleiter@diakonie-nuertingen.de

Ambulanter Pflegedienst DRK Nürtingen-Kirchheim/T. g GmbH
- Behandlungspflege nach Anordnung des Arztes
- Körperbezogene Pflegemaßnahmen
- Nachbarschaftshilfe und Hilfe im Haushalt
- Einkauf- und Begleitdienste
- Besuch- und Entlastungsdienst
- Essen auf Rädern
- Hausnotruf
Kontakt: DRK Nürtingen, Laiblinstegstr. 7 Telefon: 07022-7007-32


Weitere Angebote des Ambulanten Pflegedienstes

- Pflegende Angehörige Schulen
  Kontakt: Frau Dörte Flehmig, Tel.: 07022-7007-32

- Beratung rund um die Pflege, in Finanzierungsfragen bei Pflegebedürftigkeit, Hilfe beim Ausfüllen  von Anträgen z. B. für die Pflegeversicherung
  Kontakt: Frau Dörte Flehmig, Tel.: 07022-7007-32

 

Diakoniestation Nürtingen GmbH
-Kranken- und Altenpflege
- Nachbarschaftshilfe und hauswirtschaftliche Versorgung
- Familienpflege
- Essen auf Rädern
- Beratungsbesuche
- Fahrdienst
- Hausnotruf
Kontakt: Diakoniestation Nürtingen, Hechinger Str. 12, Nürtingen, Tel.: 93277-0

Weitere Angebote der Diakoniestation:

- Beratungsstelle für Vorsorgende Papiere z. B. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht
Kontakt: Kerstin Kohner, Tel.: 93277-14 

- Wohnraumberatung
Kontakt: Kerstin Kohner, Tel.: 93277-14

- Beratung rund um die Pflege (Hilfe auch beim Ausfüllen von Anträgen z. B. für die Pflegeversicherung)
Kontakt: Frau Kohner, Frau Kleiß, Frau Unger, Tel.: 93277-0

 
Interessantes + Wissenswertes

Entspannung pur!

Sie möchten etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden tun?
Entspannen Sie doch einfach in einem der umliegenden Thermalbäder oder Wellnesstempel!
Hier eine kleine Auswahl ...

Quadrium Wernau
Thermalbad Beuren
Barbarossa Therme
Merkel´sches Bad
Fildorado

Hallenbad Nürtingen

Dienste im Alter

Als gemeinnützige GmbH kann die Diakoniestation Nürtingen in Fragen rund um pflegerische Dienste, Essen auf Rädern, Wohnberatung und noch vieles mehr weiterhelfen. Kontakt:
www.diakonie-nuertingen.de

In Kooperation zur Diakoniestation Nürtingen ist auch der Evangelische Krankenpflege- und Diakonieverein Wolfschlugen zu sehen. Er bietet für ältere Menschen beispielsweise Besuchsdienste oder verschiedene Betreuungsarten an. Die verschiedenen Angebote sind unter www.diakonie-nuertingen.de nachzulesen.

Die Ambulanten sozialen Dienste des DRK Nürtingen-Kirchheim/T. können in Fragen rund um pflegerische Hilfen, Essen auf Rädern, Hausnotruf und in vielen Fragen rund um das Alter weiterhelfen. Kontakt:
http://www.kv-nuertingen.drk.de/

Anlaufstellen für Kinder und Eltern

Bei Problemen ...

bke.jugendberatung.de
bke.elternberatung.de

Die beiden Links bieten ein Online-Beratungsangebot der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung und können von Jugendlichen und Eltern in Anspruch genommen werden.


 
Copyright © 2012. Letzte Aktualisierung: 11.04.2017